Hausaufgaben Basiswissen Elektroberufe

Sehr geehrte Studierende

Auf dieser Webseite finden Sie die Lösungen zu den Fragen aus ihrem Hausaufgabenbuch. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Fragen die Photovoltaik näher bringen konnten. Die Sonne ist die wichtigste Energieform der Zukunft, weshalb wir diese heute schon nutzen.

Frage 1:

Wie heisst das dachintegrierte Photovoltaik-System, welches von der Solarmarkt GmbH entwickelt wurde.

Lösung: http://cms.solarmarkt.ch/produkte/arres-indachsystem/

 

Frage 2:

Aus welchen Komponenten besteht eine netzintegrierte Photovoltaikanlage?

Lösung: Photovoltaikmodule, Montagesystem, Wechselrichter, Solarkabel, Anlagenüberwachung

 

Frage 3:

Die Leistung von Photovoltaik-Modulen wird in Wp angegeben. Was bedeutet die Einheit Wp und wie wird die Wp-Leistung ermittelt?

Lösung: Wp bedeutet Watt Peak. Watt Peak (engl. peak „Spitze“) ist eine im Bereich Photovoltaik gebräuchliche, nicht normgerechte Bezeichnung für die elektrische Leistung (Einheit: Watt) von Solarzellen.

Mit Watt Peak bezeichnet man die von Solarmodulen abgegebene elektrische Leistung unter Standard-Testbedingungen (STC) mit folgenden Parametern:

 

Frage 4:

Die meisten Photovoltaik-Wechselrichter besitzen heute 2 MPP-Tracker. Was bezeichnet man bei einem Wechselrichter als MPP-Tracker? Welchen Vorteil hat es, wenn in einem Wechselrichter mehr als einen MPP-Tracker integriert ist?

Lösung: Unter dem Begriff Maximum Power Point Tracking, MPP-Tracking oder MPPT (auf deutsch etwa „Maximal-Leistungspunkt-Suche“) bezeichnet man in der Elektrotechnik, speziell in der Photovoltaik, ein Verfahren, bei dem die elektrische Belastung einer Solarzelle oder eines Solarmoduls so angepasst wird, dass dem Solarmodul die größte mögliche Leistung entnommen werden kann.

Wenn mehr als ein MPP-Tracker in einem Wechselrichter eingebaut ist, kann eine PV-Anlage mit mehr als einer Dachausrichtung an einem Wechselrichter angeschlossen werden.

 

Frage 5:

Ein Wechselrichter hat eine maximale DC-Eingangsspannung von 1000V und einen maximalen DC-Eingangsstrom vom 19.5A.

Wie viele Module des folgenden Typs können in einem String und wie viele Strings können am Wechselrichter angeschlossen werden?

Modul-Typ: SOLARWORLD PLUS SW 280 MONO (280 Wp)
Moduldaten : Umpp = 31,2 V, Impp = 9.07 A, Uo = 39.50 V, Ik = 9.71 A

 

Lösung :

1000V : 39.5V = 25,31 Module 

Es können maximal 25 Module in einem String geschaltet werden.

19,5A : 9.07A = 2.149 Strings

Es können maximal 2 Strings am Wechselrichter angeschlossen werden.

Arres-Montage

Arres_Anlage1

Arres_Anlage2

Arres-Fenster

Arres_Bauernhof